Sie sind hier: DIABETEC DE > Produkte > DIABETEC Arbeitssicherheit

DIABETEC Arbeitssicherheit

Diese individuellen Weichschaum-Fußbettungen für den Beruf können sowohl zur Prävention als auch zur Therapie für Patienten mit diabetischem Fußsyndrom eingesetzt werden. Zusammen mit dem Bata-adapt Konzept werden die Normen des Medizinproduktegesetzes und des Arbeitsschutzes erfüllt.

Details zur Fußbettung

  • Dieselben unterschiedlichen druckentlastenden und druckverteilenden Eigenschaften der Fußbettungen DIABETEC Prävention und DIABETEC Therapie finden hier ihre Anwendung. Zusätzlich sind diese Fußbettungen den erhöhten Belastungsanforderungen im Beruf angepasst und deshalb zur noch besseren Druckentlastung im Vorfuß bis zu 13 mm stark.
  • Ergänzend dazu gibt es den zertifizierten Bata-Sicherheitsschuh, der sich durch ein extrem großes Volumen auszeichnet und der neben der Fußbettung einen weiteren wichtigen Bestandteil des Arbeitssicherheitsschuh-Konzepts darstellt.
  • Individuell möglich sind Schuhzurichtungen wie Sohlen- und Absatzerhöhungen bis 3cm, Sohlenranderhöhungen, Ballen-, Mittelfuß- oder Zehenrolle, Schmetterlingsrolle und verschiedene Absatzveränderungen.
  • Die Fußbettungen werden in dem speziell für Diabetiker entwickelten
    Bata-adapt Arbeitssicherheitsschuh „Level 4“ getragen.